Kurse/Seminare

Bauch

(Klicken, um Kurs zu finden)

Geburtsvor-
bereitung Paare

Geburtsvor-
bereitung Profis

Gymnastik für Schwangere

Seminar
Abenteuer Baby

Baby

(Klicken, um Kurs zu finden)

Beckenboden und Rückbildung

Babymassage und erste Spiele

Stillen, Beikost, Fingerfood

Entwicklung im 1. Lebensjahr

Geburtsvorbereitung Intensivkurs Paare / Teile 1 & 2

Das große Unbekannte – Wunder Geburt.
Mutter und Kind: ein perfektes Team; die Geburt verstehen; die eigenen Kräfte, die Geburtskräfte und die Schwerkraft nutzen lernen; die optimale Haltung finden; Einbindung des Partners; dem Schmerz begegnen und seinen Sinn verstehen; dem Gefühl vertrauen; Atmen und Tönen; Massieren und Entspannen; erstes Stillen; die ambulante Geburt; auf das Wochenbett vorbereiten

Datum:
nächster freier Termin: Samstag, den 05.11.2021, 14:30 Uhr – 20:30 Uhr und
Sonntag, den 06.11.2021, 09:00 Uhr – 14:30 Uhr
Freitag, den 19.11.2021, 14:30 Uhr – 19:00 Uhr; Teil 3 Abenteuer Baby für Erstgebärende

Kosten:
Ich rechne direkt mit Ihrer gesetzlichen Versicherung ab.
Privatversicherte Frauen klären bitte die Kostenübernahme mit ihrer Versicherung.
Die Partnergebühr beträgt €125,- und wird meistens übernommen, bitte abklären.

Geburtsvorbereitung Profis

Das Geschwisterchen kündigt sich an.
Erinnerungen an die erste Geburt kommen ins Bewusstsein. Wir wollen Vergessenes auffrischen. Jede Frau hat ihre eigene Geschichte, die sehr bereichernd für die anderen Teilnehmerinnen ist, besonders wenn eine viertgebärende Mutter aus dem Nähkästchen plaudert. Dieser Kurs folgt keinem Ablauf. Hier geht es um die reine Freude am Austausch und Zusammensein unter Müttern. Ganz spontan beantworten wir gemeinsam sämtliche Fragen, z.B.: Mache ich eine ambulante Geburt? Wie beziehe ich das große Kind mit ein? Wie kann das Stillen dieses Mal besser gelingen?

Datum:
Donnerstag, 02.12.2021 – 16.12.2021, 09:00 Uhr – 12:00 Uhr

Kosten:
Ihre gesetzliche Versicherung zahlt in jeder Schwangerschaft die Geburtsvorbereitung.
Privatversicherte Frauen klären bitte die Kostenübernahme mit ihrer Versicherung.

Gymnastik für Schwangere

Fit, stark und gut vorbereitet.
Die Schwangerengymnastik dient der körperlichen Vorbereitung auf die Geburt sowie der Pflege Ihrer Gesundheit und des Wohlbefindens während der Schwangerschaft. Die Übungen beugen schwangerschaftsbedingten Beschwerden, wie Rückenschmerzen, vor oder lindern sie. Schwerpunkte liegen auf der Wahrnehmung und dem Kennenlernen der Beckenbodenmuskulatur, der Mobilisation der Wirbelsäule und der Freude am Austausch und am Zusammenkommen mit anderen Frauen. Sich auf Wunsch und bei Bedarf entspannen zu können, ist eine große Hilfe, wenn Kräfte geschont werden müssen. Entspannen lässt sich lernen. Es lohnt sich!

Gruppe oder Einzelgymnastik möglich

Kosten:
Geburtsvorbereitende Schwangerschaftsgymnastik wird im Rahmen der Hebammenleistung von der Versicherung übernommen, sofern nicht schon 14 h Geburtsvorbereitungskurs abgerechnet wurden.
Einzelgymnastik wird bei Beschwerden ebenso übernommen.

Seminar Abenteuer Baby / Geburtsvorbereitung Teil 3

Auf den Anfang kommt es an – Herzlich Willkommen kleiner Mensch!
Hier draußen ist für dich alles fremd und ungewohnt. All deine Sinnesorgane fahren Achterbahn. Wie können wir dich begrüßen und in deiner neuen Umgebung sicheren Halt und Trost geben, eine intensive Bindung aufbauen, dein Immunsystem stärken, uns das Stillen und den täglichen Umgang mit dir leicht machen. Richtiges Aufnehmen und Ablegen, das An- und Ausziehen vereinfachen. Die neue Wickeltechnik, Waschen, Baden, Körperpflege, rückengerechtes Tragen und Lagern beachten. Kleine Wehwehchen, wie Wundsein, Windelsoor, abendliche Unruhe und Weinen verhindern oder behandeln. Wir üben mit gewichteten Babypuppen.

Datum:
Freitag, den 19.11.2021, 14:30 Uhr – 19:00 Uhr

Kosten:
€85,- für Paare, die meinen Intensivkurs Geburtsvorbereitung besucht haben, davon werden meistens €50,- von der Versicherung übernommen (Partnergebühr Teil 3 Geburtsvorbereitung)

Beckenboden und Rückbildung

Ein starker Beckenboden gibt gesundheitliche Stabilität.
Der Beckenboden (BB) ist ein zentraler Muskel, bestehend aus mehreren Schichten und wird auch als unsere ,,Körpermitte“ bezeichnet. Wir lernen den richtigen Einsatz und die Schonung in unserem Alltag. Die Muskeln von Bauch, BB und Rücken bilden die Rumpfmuskulatur und hängen zusammen mit dem Mund-Kiefer-Bereich. Wir arbeiten nach neuesten Erkenntnissen; mit der Stimme, der Atmung und mit Fantasie. Massage, Dehnung und Entspannung runden das Übungsprogramm ab. Babys sind herzlich willkommen und werden mit einbezogen.

Datum:
Donnerstag, den 21.10.2021 – 25.11.2021, 09:00 Uhr – 10:40 Uhr

Kosten:
Ihre gesetzliche Versicherung übernimmt die Kurseinheiten.
Privatversicherte klären bitte die Kostenübernahme mit Ihrer Versicherung.

Babymassage und erste Spiele

Die Magie des sanften Berührens.
Es ist eine jahrtausendalte Lehre, deren Wurzeln im indischen Ayurweda liegen. Der französische Geburtshelfer Frèderik Leboyer machte es in Europa populär. Für ein Neugeborenes ist zunächst alles fremd: Schwerkraft, Weite, Gerüche und neue Geräusche. Die einzig vertraute Person ist seine Mutter. Bei der Massage spürt das Baby, dass die sie sich ihm ruhig, bewusst und liebevoll zuwendet. Mit ihren zarten Berührungen gibt sie Botschaften, die es verstehen kann, bevor es unsere Sprache kennt. Sie kann ihrem Kind ein Gefühl von Geborgenheit vermitteln, sein Selbstbewusstsein wird gestärkt und die Beziehung zueinander vertieft sich. Massierte Kinder schlafen besser, weinen seltener, sind aufmerksamer und neugieriger. Die regelmäßige Verdauung wird stimuliert. Eltern, die regelmäßig massieren, fördern die motorische Entwicklung des Kindes. Die Körperwahrnehmung wird geschult, aus der eine gesunde Haltung entsteht. Durch die frühen Massageerlebnisse entwickelt sich eine gute Beziehungs- und Liebesfähigkeit. Das Einflechten und Erlernen von ersten Lied- und Fingerspielen lassen uns die Zeit zu einem besonderen Erlebnis werden.

Datum:
nächster freier Termin: Dezember 2021 , Dauer 5 x 1,5 h

Gruppe oder Einzelmassage möglich

Kosten:
€78,- inklusive Massageöl und Hand-out

Stillen, Beikost, Fingerfood

Eltern beschäftigen viele Fragen zur Ernährung: Wie viele Monate kann ich mein Kind stillen? Gebe ich Fertigkost oder Selbstgemachtes? Wie gelingt der Übergang an den Familientisch?
Ich zeige Ihnen die wichtigsten Aspekte der Ernährungsumstellung während des ersten Lebensjahres Ihres Kindes auf. Essen ist Sinneserfahrung für Körper und Seele. Körperlicher Hunger (Essen & Trinken) und emotionaler Hunger (Zugehörigkeit, Bindungszeit, Wertschätzung, Liebe, Gemeinschaft, Wachstum, Wert der Lebensmittel) werden erklärt. Brei oder Fingerfood – die Mischung machts. Welche Gemüse- und Obstsorten? Wir lernen gesunde, vitaminreiche Babykost mit wenig Aufwand und Freude selbst herzustellen und Fäustlinge zu backen. Ich gebe Ihnen wertvolle Tipps und einfache Rezepte an die Hand. Mein Beikostfahrplan richtet sich nach den Vorgaben und neuesten Erkenntnissen des Verbandes für unabhängige Gesundheitsberatung (UGB) Deutschlands und der WHO.

Datum:
nächster freier Termin: November 2021, Dauer 3 h

Gruppe oder Einzelberatung möglich

Kosten:
€37,- inklusive Hand-out

Entwicklung im 1. Lebensjahr

Schritt für Schritt mit Liebe begleiten.
Bindung und Zuwendung schaffen die besten Voraussetzungen für eine gute Entwicklung. Wann sieht mich mein Baby und wann lacht es mich an? Welche Lieder kann ich ihm singen? Welches Spielzeug ist am besten? Wieviel Schlaf braucht mein Kind? Wie kann ich mein Kind unterstützen beim auf den Bauch drehen? Wann kann es Robben, Sitzen, Krabbeln? Wann kommt der erste Zahn? Wir lernen, wie sinnliche Wahrnehmung, Motorik, geistige und psychische Entwicklung aufeinander aufbauen sowie das richtige Maß an Reizangeboten und Ruhephasen zu finden. Jedes Kind braucht seine eigene Zeit für den nächsten Schritt – es gibt dafür keine Zeitpunkte sondern Zeitfenster.

Datum:
nächster freier Termin: November 2021, Dauer 1,5 h

Gruppe oder Einzelberatung möglich

Kosten:
€27,- inklusive Hand-out

Scroll to Top